Künstliche Gebärmutter entwickelt
Embryonen können außerhalb des weiblichen Körpers wachsen
12.12. Ärzte haben ein künstliche Gebärmutter entwickelt, in der Embryonen außerhalb des Körpers der Mutter wachsen. Die Forscher sehen das als einen Durchbruch für die Behandlung von kinderlosen Frauen. Dies berichtet Robin McKie von der britischen Zeitung "The Observer". .. [weiter]
Fisch reduziert Risiko einer Frühgeburt
12.12. Der Genuss von Fisch in der Schwangerschaft soll das Risiko einer Frühgeburt vermindern. Eine dänische Forschergruppe untersuchte dafür 8729 schwangere Frauen und deren Fischess-Gewohnheiten. Nur 1,9 Prozent der Frauen, die zumindest einmal in der Woche Fisch konsumiert, erlitten eine Frühgeburt, .. [weiter]
Kann denn Sonnen Sünde sein?
10.12. Für den deutschen Dramatiker August von Kotzbue (1761-1819) war die Sonne die "Universalmedizin aus der Himmelsapotheke". Heute wissen wir um ihre Gefährlichkeit. Meist sind die Folgen nicht unmittelbar, aber als Langzeitgefahr lauert Hautkrebs. Dieser sollte rechtzeitig vom Arzt erkannt und möglichst entfernt werden. .. [weiter]
Abnehmen hilft bei Potenzproblemen
10.12. Einer neuen Studie zufogle leiden 52% aller Männer zwischen 40 und 70 Jahren an Erektionsstörrungen. Wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass Übergewicht eine der Hauptursachen dafür ist. So führt Übergewicht zu einem um 30% erhöhten Risiko von Erektionsstörrungen. .. [weiter]
Gewichtszunahme
Gewichtsabnahme
Schwitzen
Kropf
Haarausfall
Zuckerkrankheit
Herzrasen
Herzrhythmus- störungen
Kloßgefühl
Abgeschlagenheit
Leistungsabfall
Sexualprobleme
Unerfüllter Kinderwunsch
Durchfall
Verstopfung
Muskelschwäche
Probleme in der Schwangerschaft
Augenprobleme
Wasser in den Beinen
Schmerzen
Knotenbildung
 
 
Copyright 2018
 
Home Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente News Glossar Datenschutz Impressum Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente News