Fahrradfahren ohne Helm ist gefährlich
72 Prozent der Deutschen tragen keinen Fahrradhelm
09.01. Fällt eine Melone auf Asphalt, platzt sie. Gerät ein Fahrradfahrer in einen Unfall und trägt keinen Helm, kann, wenn er Pech hat, genau dasselbe mit seinem Kopf passieren. Im Durchschnitt enden 85 Prozent aller Fahrradunfälle mit Kopfverletzungen. Trotzdem tragen 72 Prozent der Deutschen keinen Fahrradhelm, wie eine repräsentative EMNID-Studie zeigt.

Nur sieben Prozent der 2.001 Befragten behaupten, immer einen Helm zu tragen; neun Prozent setzen gelegentlich einen auf, z.B. beim Mountainbiken. Auffälliges Merkmal: während acht Prozent der Befragten im Westen Deutschlands immer einen Helm tragen, sind es im Osten nur drei Prozent. Und obwohl gerade für ältere Fahrradfahrer ein höheres Unfall- und Verletzungsrisiko besteht, tragen nur drei Prozent der über 60-Jährigen einen Helm.

"Offensichtlich glauben die meisten Menschen, der Fahrradhelm sei nur etwas für Kinder", sagt Reiner Geisler. "Eine ähnliche Situation wie bei der Impfmüdigkeit: Alle sind für Prävention, aber nur wenige tun etwas dafür." Uwe Daniel, verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit bei AUS, ergänzt: "Niemand kommt auf die Idee, Motorrad ohne Helm zu fahren. Beim Fahrradfahren ist das anders: Die Radler scheinen zu vergessen, dass sie die schwächsten Verkehrsteilnehmer sind. 70.000 Fahrradunfälle pro Jahr sprechen für sich."


Hier finden Sie mehr:
Schwarzer Tee hält Blutgefäße gesund
Forscher enträtseln Französisches Paradoxon
Geklonte Mäuse neigen zur Fettsucht
Alarm im Darm?
Grüner Tee schützt vor Sonnenbrand
Kann denn Sonnen Sünde sein?
Ökonomen nehmen Übergewicht der US-Amerikaner in Angriff
Todesfälle durch typische Raucherkrankheiten
Weizenbiere sorgen für den größeren Kater
Depression und Angst fördern Krebs
Abnehmen hilft bei Potenzproblemen
Vor allem Frauen greifen zu Psycho-Pillen
Fisch gut für Herz und Schilddrüse
Sojaprotein gegen Hauttumor wirksam
Heizungsluft und Tabakrauch machen krank
Erforschung von Autoimmunkrankheiten
Wenn die Schilddrüse im Alter auf Hochtouren läuft
Immer mehr Zwillinge und Drillinge
Schilddrüse im Alter regelmäßig untersuchen
Grünes Blattgemüse behebt Folsäuremangel
Künstliche Gebärmutter entwickelt
Fisch reduziert Risiko einer Frühgeburt
Pollenflug erhöht späteres Asthmarisiko von Ungeborenen
Chaos im Herzen gezielt unterdrückbar
Darmprotein hält Blutkreislauf sauber
Britische Antwort auf hohes Cholesterin ist Käse
Alkohol erhöht Testosteronspiegel
Inkontinenz: Mini-OP hilft Frauen aus der sozialen Isolation
Nachtschwärmer oder Morgenmensch
Hochdruck, Zucker, Rückenschäden
Lange Nachsorge bei Schilddrüsen-Ca
Gewichtszunahme
Gewichtsabnahme
Schwitzen
Kropf
Haarausfall
Zuckerkrankheit
Herzrasen
Herzrhythmus- störungen
Kloßgefühl
Abgeschlagenheit
Leistungsabfall
Sexualprobleme
Unerfüllter Kinderwunsch
Durchfall
Verstopfung
Muskelschwäche
Probleme in der Schwangerschaft
Augenprobleme
Wasser in den Beinen
Schmerzen
Knotenbildung
 
 
Copyright 2018
 
Home Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente News Glossar Datenschutz Impressum Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente News