Gemäßigte Trinker haben niedrigere Blutzuckerwerte
04.01. Hin und wieder einen Wein oder ein Bier zu genießen, kann möglicherweise die Blutzuckerwerte gesunder Menschen verbessern. Vor allem Frauen, die moderate Mengen Alkohol zu sich nehmen, haben einen deutlich niedrigeren Blutzuckerspiegel, berichten britische Wissenschaftler in der Fachzeitschrift "European Journal of Clinical Nutrition" (Bd. 56, S. 882). Ob dieser Zusammenhang direkt auf die Wirkung des Alkohols oder auf den häufig gesünderen Lebensstil besonders von Weintrinkern zurückzuführen ist, können die Forscher noch nicht sagen.

Die Mediziner um N. J. Wareham von der University Cambridge werteten die Daten von mehr als 6400 Freiwilligen im Alter von 40 bis 75 Jahren aus, die in einer Studie detaillierte Angaben über ihre Gesundheit und ihren Lebensstil gemacht hatten. Außerdem prüften sie die Blutzuckerwerte der Teilnehmer. Jegliche Art von Alkoholgenuss ging bei Frauen unabhängig von deren Körpergewicht mit niedrigeren Zuckerwerten einher, fanden die Forscher. Bei Männern zeigte sich lediglich bei Weintrinkern ein positiver Effekt.


Hier finden Sie mehr:
Schwarzer Tee hält Blutgefäße gesund
Hoher Flüssigkeitsbedarf bei Hitze
Geklonte Mäuse neigen zur Fettsucht
Grüner Tee blockiert den Krebs
Viele Bundesbürger haben mangelhaften Vitaminstatus
Sechswöchiges Tempelleben für psychisch Kranke heilsam
Todesfälle durch typische Raucherkrankheiten
Haushaltschemikalie als Hormongift
Rezeptor-Molekül im Ohr identifiziert
Abnehmen hilft bei Potenzproblemen
Mögliche Spätschäden künstlicher Befruchtung
Fahrradfahren ohne Helm ist gefährlich
Schnelle Hilfe für Hypochonder
Bin ich normal?
Heilung des medullären Schilddrüsenkarzinoms durch frühzeitige Operation
Schweißfluten lassen sich dämmen
Schilddrüse spaltet Gaumen
Schwangerschaft und Stillzeit
Klimawechsel setzt vielen Menschen zu
Schilddrüsenunterfunktion und Demenz
Körperabwehr: Stammesgeschichtlich älter als angenommen
Enzym der Vampirfledermäuse für Schlaganfall-Patienten
Stress in der Ehe strapaziert Gesundheit
Darmprotein hält Blutkreislauf sauber
Fahrradfahren reduziert das Brustkrebsrisiko erheblich
Gewichtszunahme
Gewichtsabnahme
Schwitzen
Kropf
Haarausfall
Zuckerkrankheit
Herzrasen
Herzrhythmus- störungen
Kloßgefühl
Abgeschlagenheit
Leistungsabfall
Sexualprobleme
Unerfüllter Kinderwunsch
Durchfall
Verstopfung
Muskelschwäche
Probleme in der Schwangerschaft
Augenprobleme
Wasser in den Beinen
Schmerzen
Knotenbildung
 
 
Copyright 2017
 
Home Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente Forum Frage stellen News Glossar Impressum Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente Forum News