Lachs geht die Farbe aus
EU senkt Canthaxanthin-Gehalt von Futtermitteln
10.11. Die EU-Kommission hat eine Richtlinie erlassen, der zufolge der zulässige Canthaxanthin-Gehalt von Futtermitteln gesenkt werden soll. Der Farbstoff wird als Futtermittelzusatz verwendet, um Lebensmittel zu färben. Vor allem Lachs, Eidotter und Geflügelerzeugnisse erhalten durch Canthaxanthin eine rötliche Farbe. Die Richtlinie trägt wissenschaftlichen Untersuchung, bei denen eine Verbindung zwischen hoher Canthaxanthin-Aufnahme und Sehstörungen festgestellt wurde, Rechnung.

Der Richtlinie, der zufolge der zulässige Canthaxanthin-Gehalt von Futtermitteln gesenkt werden soll, stimmten die Mitgliedstaaten kürzlich bei einer Abstimmung im Ständigen Ausschuss für die Lebensmittelkette und Tiergesundheit bereits zu. Da der Futtermittelzusatz aus rein kosmetischen Erwägungen verwendet und eine Verringerung des Zusatzstoffes weder Geschmack noch Qualität der Lebensmittel verändern wird, begrüßt der EU-Kommissar für Verbraucherschutz David Byrne die Entscheidung.

Derzeit betragen die Höchstgehalte von bis zu 80 mg Canthaxanthin je kg Futtermittel. Der Ausschuss sieht Grenzwerte, die im neuen Gesetz bereits festgelegt worden sind, von 25 mg/kg Futtermittel für Salmoniden und Masthähnchen und von acht mg/kg für Legehennen vor.


Hier finden Sie mehr:
Fasten schadet Immunsystem im Alter
Wenn die Schilddrüse im Alter auf Hochtouren läuft
Schilddrüse im Alter regelmäßig untersuchen
Mutation begünstigt Jodmangelerscheinungen
Allergievorsorge - keine Kuhmilch für Säuglinge
Mediziner fordern verstärkten Einsatz von Folsäure
Zecken schnell und richtig entfernen schützt vor Infektion
Schilddrüse regelmäßig kontrollieren
Magen-Bakterien können Schlaganfall auslösen
Männer in den besten Jahren
Gemäßigte Trinker haben niedrigere Blutzuckerwerte
Pille für den Mann ohne Hormone
Fett mit 40 senkt Lebenserwartung um drei Jahre
Software erspart chirurgischen Eingriff
Depressionen von der Schilddrüse
Blockierte Fettspeicher verlängern Leben
Weibliche Hormone schaffen aggressive Väter
Basilikum gegen gefährliche Krankheitserreger
Jeder 5. Mitteleuropäer von Allergie betroffen!
Sodbrennen kann fatale Folgen haben
Vorsicht Fastenkur!
Bluthochdruck bei Kindern und Jugendlichen wird oft übersehen
Jeder zweite Jogger übertreibt
Häufiger Arztwechsel schlecht für Kinder
Kosmische Strahlung verantwortlich für Treibhauseffekt
Gewichtszunahme
Gewichtsabnahme
Schwitzen
Kropf
Haarausfall
Zuckerkrankheit
Herzrasen
Herzrhythmus- störungen
Kloßgefühl
Abgeschlagenheit
Leistungsabfall
Sexualprobleme
Unerfüllter Kinderwunsch
Durchfall
Verstopfung
Muskelschwäche
Probleme in der Schwangerschaft
Augenprobleme
Wasser in den Beinen
Schmerzen
Knotenbildung
 
 
Copyright 2017
 
Home Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente Forum Frage stellen News Glossar Impressum Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente Forum News