Super-Öl kämpft gegen Fett und Cholesterin
Mittelkettige Triglyceride kurbeln Stoffwechsel an
18.08. Wissenschaftler der McGill-University in Montreal haben ein neues Speiseöl entwickelt. Das "Super-Öl" soll nicht nur den Stoffwechsel ankurbeln, sondern auch den Cholesterinspiegel senken. Besonders Männer kommt das Öl laut Entwicklern zugute. In der Studie unterstützte es die Herren der Schöpfung beim Abnehmen. Das als "Functional Oil" getaufte Öl wird nicht als Körperfett gespeichert, sondern in der Leber metabolisiert und in Energie umgesetzt, heißt es in einer Aussendung der Universität.

Unter der Leitung von Peter Jones wurde das Öl aus mittelkettigen Triglyceriden (MCT) in zwei klinischen Studien an übergewichtigen Patienten getestet und mit Öl aus langkettigen Triglyceriden (LCT) verglichen. Sowohl bei Männern als auch bei Frauen reduzierte das Öl den Cholersterinspiegel um mehr als 13 Prozent. Olivenöl im Vergleich, das bislang als der beste Cholesterin-Killer galt, reduziert die Werte um 4,5 Prozent", betonte Jones.

Besonders Männern soll das Super-Öl zugute kommen. In der Studie verloren demnach die männlichen Probanden durchschnittlich ein halbes Kilogramm pro Monat. "In einem Jahr könnte ein Mann somit sechs Kilogramm abnehmen", so Jones. Bei weiblichen Probanden mit durchschnittlich 13 Kilogramm Übergewicht wurde zwar der Stoffwechsel angekurbelt. Eine messbare Reduktion des Körperfetts blieb aber aus.

Das "Functional Oil" besteht zu 67 Prozent aus tropischen Ölen, zu 13 Prozent aus Olivenöl, zu sechs Prozent aus Kokosnussöl und zu fünf Prozent aus Leinsamenöl. Zu Nebenwirkungen soll es nicht gekommen sein, berichten die Entwickler in Publikationen in gleich vier Fachzeitschriften: "International Journal of Obesity", "Journal of Nutrition", "Obesity Research" und "Metabolism". Die "Functional Oil"-Study wurde vom Unternehmen Forbes Medi-Tech und den Dairy Farmers of Canada (DFC) finanziert.


Hier finden Sie mehr:
40 Mio. Deutsche mit Schilddrüsenproblemen
Forscher enträtseln Französisches Paradoxon
Light-Zigaretten nicht weniger gesundheitsschädlich
Ozon verringert Spermienzahl
Künstliche Augenmuskeln statt Lesebrille
Rückgang der Wälder weltweit dramatisch
Zigerettenwerbung wirkt weniger bei liberaler Erziehung
Magen-Bakterien können Schlaganfall auslösen
Langes Leben liegt in der Familie
Pille für den Mann ohne Hormone
Strahlenresistentes Bakterium enthüllt Verteidigungsstrategien
Nussallergie durch Lebertransplantation
Männer entdecken die Möglichkeiten der ästhetischen Medizin
Basilikum gegen gefährliche Krankheitserreger
Weizenbiere sorgen für den größeren Kater
Jeder 2. Deutsche würde Angehörige zu Hause pflegen
Augenkontakt entscheidet über Reaktion des Gehirns
Genießer bleiben schlank
Muskelkater: Massage tabu - Auch Zähne zusammenbeißen schadet
Vor allem Frauen greifen zu Psycho-Pillen
Heizungsluft und Tabakrauch machen krank
Jeder zweite mit vergrößerter Schilddrüse
Schilddrüse im Alter regelmäßig untersuchen
Mutation begünstigt Jodmangelerscheinungen
Epilepsie-Meistergen gefunden
Nervengift als Ursache für plötzlichen Kindstod
Fallstricke in der Schilddrüse
Lachs geht die Farbe aus
Darmkrebs: 21 000 Menschen könnten jedes Jahr ihr Leben retten
Diabetes-Pille in Sichtweite
Vorsicht Fastenkur!
Gesunde Ernährung mit Walnüssen schützt das Herz
Super für Gaumen und Gesundheit
Gewichtszunahme
Gewichtsabnahme
Schwitzen
Kropf
Haarausfall
Zuckerkrankheit
Herzrasen
Herzrhythmus- störungen
Kloßgefühl
Abgeschlagenheit
Leistungsabfall
Sexualprobleme
Unerfüllter Kinderwunsch
Durchfall
Verstopfung
Muskelschwäche
Probleme in der Schwangerschaft
Augenprobleme
Wasser in den Beinen
Schmerzen
Knotenbildung
 
 
Copyright 2017
 
Home Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente Forum Frage stellen News Glossar Impressum Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente Forum News