Immer erkältet – Wohnung zu warm?
Im Wohnzimmer reichen 20 Grad
26.07. Zu warme Heizungsluft trocknet die Schleimhäute aus, und Krankeitskeime haben dann ein leichtes Spiel. Daran denken zu wenige, wenn sie das Wohnzimmer mollig warm aufheizen. 20 Grad reichen im Wohnzimmer. Nur im Bad sollte es mit etwa 22 Grad deutlich wärmer sein. Für Küche und Schlafzimmer empfehlen Experten 16 bis 18 Grad. Wichtig für ein gesundes Raumklima ist aber auch eine ausreichende Luftfeuchtigkeit, die man etwa mit nassen Tüchern auf der Heizung oder durch direktes Verdampfen von Wasser erreichen kann. Bei speziellen Luftbefeuchtern muß man auf regelmäßige gründliche Reinigung achten, da sie sonst zu Bakterienschleudern werden können. Zum Lüften ist ein kurzer kräftiger Durchzug fünf- bis sechsmal am Tag besser als Dauerlüften mit gekipptem Fenster.


Hier finden Sie mehr:
Häufiger Arztwechsel schlecht für Kinder
Fasten schadet Immunsystem im Alter
Kinder und Jugendliche treiben zu wenig Sport
Allergievorsorge - keine Kuhmilch für Säuglinge
Mediziner fordern verstärkten Einsatz von Folsäure
Wenn Haut und Haare Kummer machen: Schilddrüse untersuchen
Zecken schnell und richtig entfernen schützt vor Infektion
Magen-Bakterien können Schlaganfall auslösen
Männer in den besten Jahren
Gemäßigte Trinker haben niedrigere Blutzuckerwerte
Pille für den Mann ohne Hormone
Fett mit 40 senkt Lebenserwartung um drei Jahre
Kaffee zeigt auch ohne Koffein Wirkung
Software erspart chirurgischen Eingriff
Depressionen von der Schilddrüse
Blockierte Fettspeicher verlängern Leben
Weibliche Hormone schaffen aggressive Väter
Basilikum gegen gefährliche Krankheitserreger
Jeder 5. Mitteleuropäer von Allergie betroffen!
Sodbrennen kann fatale Folgen haben
Kosmische Strahlung verantwortlich für Treibhauseffekt
Bluthochdruck bei Kindern und Jugendlichen wird oft übersehen
Jeder zweite Jogger übertreibt
Genießer bleiben schlank
Gewichtszunahme
Gewichtsabnahme
Schwitzen
Kropf
Haarausfall
Zuckerkrankheit
Herzrasen
Herzrhythmus- störungen
Kloßgefühl
Abgeschlagenheit
Leistungsabfall
Sexualprobleme
Unerfüllter Kinderwunsch
Durchfall
Verstopfung
Muskelschwäche
Probleme in der Schwangerschaft
Augenprobleme
Wasser in den Beinen
Schmerzen
Knotenbildung
 
 
Copyright 2017
 
Home Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente Forum Frage stellen News Glossar Impressum Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente Forum News