Lexikon > Erkrankungen > Vergrößerungen > Beschwerden 
  Bei geringer bis mäßiger Schilddrüsenvergrößerung bestehen häufig keine oder nur geringe Beschwerden, die ein Patient nicht nennt. Knotenbildung oder Auftreten gröberer Beschwerden wie Druckgefühl und Luftnot führen häufig erst spät zum Arzt.
Beschwerden können sein: Druck- und Engegefühl, Kloßgefühl, Schluckbeschwerden, Abneigung gegen enge Kleidung am Hals, Zunahme der Hemden-/ Blusengröße (Zunahme des Halsumfangs), Luftnot bei körperlicher Belastung.
Beschwerden bei fortgeschrittener Erkrankung: Atemnot, Geräusch beim Atmen ("Stridor"), Heiserkeit, Venenstauung am Hals.
 
Gewichtszunahme
Gewichtsabnahme
Schwitzen
Kropf
Haarausfall
Zuckerkrankheit
Herzrasen
Herzrhythmus- störungen
Kloßgefühl
Abgeschlagenheit
Leistungsabfall
Sexualprobleme
Unerfüllter Kinderwunsch
Durchfall
Verstopfung
Muskelschwäche
Probleme in der Schwangerschaft
Augenprobleme
Wasser in den Beinen
Schmerzen
Knotenbildung
 
 
Copyright 2018
 
Home Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente News Glossar Datenschutz Impressum Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente News