Lexikon > Untersuchungen > Klinische Untersuchungen 
  Klinische Untersuchungen, die bei Schilddrüsenerkrankungen von größter Bedeutung sind, sind die:
- Tastuntersuchung der vorderen Halsregion: Ertasten der Größe der Schilddrüse, eventueller Knotenbildungen, sowie ggf. vergrößerter Lymphknoten im Halsbereich.
- Messung von Puls und Blutdruck: das ist eine hinreichend bekannte Bestimmung wichtiger Basiswerte, die natürlich auch im Rahmen von Schilddrüsenerkrankungen untersucht werden müssen (z.B. beschleunigter Puls bei Schilddrüsenüberfunktion).
 
Gewichtszunahme
Gewichtsabnahme
Schwitzen
Kropf
Haarausfall
Zuckerkrankheit
Herzrasen
Herzrhythmus- störungen
Kloßgefühl
Abgeschlagenheit
Leistungsabfall
Sexualprobleme
Unerfüllter Kinderwunsch
Durchfall
Verstopfung
Muskelschwäche
Probleme in der Schwangerschaft
Augenprobleme
Wasser in den Beinen
Schmerzen
Knotenbildung
 
 
Copyright 2017
 
Home Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente Forum Frage stellen News Glossar Impressum Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente Forum News