Lexikon > Erkrankungen > Funktionsstörungen > Schilddrüsenüberfunktion > Ist eine Schilddrüsenüberfunktion gefährlich? 
  Bei Entgleisung einer schweren Schilddrüsenüberfunktion kann es zur sog. thyreotoxischen Krise kommen, was insgesamt selten ist und insbesondere Patienten im mittleren und höheren Lebensalter betrifft. Die thyreotoxische Krise ist ein schweres Krankheitsbild, was eine Behandlung auf der Intensivstation erfordert.
 
Gewichtszunahme
Gewichtsabnahme
Schwitzen
Kropf
Haarausfall
Zuckerkrankheit
Herzrasen
Herzrhythmus- störungen
Kloßgefühl
Abgeschlagenheit
Leistungsabfall
Sexualprobleme
Unerfüllter Kinderwunsch
Durchfall
Verstopfung
Muskelschwäche
Probleme in der Schwangerschaft
Augenprobleme
Wasser in den Beinen
Schmerzen
Knotenbildung
 
 
Copyright 2017
 
Home Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente Forum Frage stellen News Glossar Impressum Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente Forum News