Häufige Fragen > Spezielle Krankheitsbilder > Hormonstörungen 
 Frage 1: 
 Ich habe keine Lust mehr am Sex. Kann eine Schilddrüsenfunktionsstörung dafür verantwortlich sein?  
 Antwort 1: 
 Sowohl eine Schilddrüsenüber- als auch -unterfunktion führt jeweils zu einer Störung des Sexuallebens. Sie sollten sich somit auf alle Fälle einer Untersuchung Ihrer Schilddrüse unterziehen, um eine diesbezügliche Ursache auszuschließen. Falls eine Schilddrüsenfunktionsstörung festgestellt wird, können Sie davon ausgehen, dass sich nach erfolgreicher Behandlung auch Ihr Sexualleben wieder normalisiert.  
   
 Frage 2: 
 Meine Periode kommt in den letzten Monaten nur äußerst unregelmäßig. Könnte es sich um eine Schilddrüsenfunktionsstörung handeln?  
 Antwort 2: 
 Periodenunregelmäßigkeiten werden sowohl bei Schilddrüsenunter- als auch -überfunktion beobachtet. Auch latente Funktionsstörungen der Schilddrüse können dazu führen. Sie sollten sich daher einer sorgfältigen Untersuchung Ihrer Schilddrüse unterziehen, wobei auf alle Fälle ein Stimulationstest durchgeführt werden sollte. Falls eine Schilddrüsenfunktionsstörung erkennbar wird, können Sie davon ausgehen, dass nach erfolgreicher Behandlung auch Ihre hormonelle Störung beseitigt sein wird.  
   
 Frage 3: 
 Ich habe eine ausgeprägte Schilddrüsenunterfunktion, welche jetzt einschleichend mit Schilddrüsenhormon behandelt wird. Gleichzeitig ist bei mir ein erhöhter Prolaktin-Spiegel bekannt. Hängt dies mit der Schilddrüsenunterfunktion zusammen?  
 Antwort 3: 
 Bei einer Schilddrüsenunterfunktion wird im Hypophysenvorderlappen vermehrt TSH ausgeschüttet. Das Prolaktin wird ebenfalls im Hypophysenvorderlappen ausgeschüttet und reagiert sehr häufig mit einer Überproduktion bei vermehrter TSH-Sekretion. Vor Einleitung einer Therapie, welche die Prolaktinausschüttung blockiert, empfiehlt es sich, erst eine Normalisierung der Schilddrüsenfunktionslage abzuwarten und dann einen erneuten Prolaktin-Test durchzuführen.  
   
Gewichtszunahme
Gewichtsabnahme
Schwitzen
Kropf
Haarausfall
Zuckerkrankheit
Herzrasen
Herzrhythmus- störungen
Kloßgefühl
Abgeschlagenheit
Leistungsabfall
Sexualprobleme
Unerfüllter Kinderwunsch
Durchfall
Verstopfung
Muskelschwäche
Probleme in der Schwangerschaft
Augenprobleme
Wasser in den Beinen
Schmerzen
Knotenbildung
 
 
Copyright 2018
 
Home Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente News Glossar Datenschutz Impressum Häufige Fragen Arztsuche Lexikon Medikamente News